Home
Vita
Produktlinie
Events
Museum
Kontakt
Links
Impressum
Öffnungzeiten
Presse
Der Garten des Töpfers

Zu Gast bei den Lösches am Kirchsteig

„Der Garten des Töpfers“ heißt der vielbeachtete Film, den Regisseur Matti Bauer aus München im Vorfeld des Töpfermarktes 2008 in Diessen drehte. Als Protagonist hatte er sich den Grand Seigneur des Töpferhandwerks ausgesucht: Keramiker und Forscher Ernst Lösche. In seinem feinsinnig recherchierten Film verband Matti Bauer die Dokumentation der Diessener Hafner-Tradition mit einem Streiflicht über die Schönheiten des Ammersees.

Wiederholt ist der Filmbeitrag des Bayerischen Fernsehens ausgestrahlt worden und brachte der Marktgemeinde jedes Mal neue und interessierte Gäste. Sie kommen und schauen ob es wirklich so schön ist, vor allem im “Garten des Töpfers”. Was sie erleben, ist eine Realität, die verzaubert. Oft vergessen die Besucher Raum und Zeit, wenn sie zwischen der Gartenkeramik, die bei Lösche buchstäblich Blüten treibt, spazieren gehen. Sie können sich nicht satt sehen an Rosenkugeln, Glückselefanten und Eulen, oder an zeitgenössischen Gefäßen, die den Garten „bevölkern“. Auch in den Werkstätten gibt es eine Menge zu sehen, vorwiegend Geschirre, Vasen, Einzelobjekte und kleine Extras.
<< zurück weiter >>