Home
Vita
Produktlinie
Events
Museum
Kontakt
Links
Impressum
Öffnungzeiten
Presse
Aber auch Handwerksbetriebe, Galerien und Läden öffnen ihre Türen für die Gäste aus aller Welt. Der offizielle Keramikweg beginnt beim Töpfermarkt in den Seeanlagen und endet bei drei Werkstätten am Kirchsteig. Lesen Sie hier alles über die erlebnisreichen Stationen:

Station eins:
Beim Töpfermarkt in den Seeanlagen zeigen 150 Werkstätten aus 12 Ländern in Europa Keramik aller Stilrichtungen. Mit Infozelt, Gastronomie und der Möglichkeit, die Arbeitsgemeinschaft Diessener Kunst im Pavillon am See zu besuchen.


Station zwei:
Das Atelier Manigel und Mennerstorfer ist an der Bahnhofstraße 12 mit einer Werkstattausstellung (Gartenzier, Geschirr, Objekte) vertreten.


Station drei:
Die Ausstellung im historischen Taubenturm des Heimatvereins Diessen begeistert mit bemalter Irdenware zum Thema „Wesen auf Gefäßen“. Ute Kathrin Beck und Susanne Mansen zeigen eine „ART-Koproduktion“, die sich sehen lassen kann. Täglich 10 bis 18 Uhr.

<< zurück weiter >>